HRCM, MONOBLOCK RACKCOOLER FÜR HIGH DENSITY ANWENDUNGEN

Home / News / HRCM, MONOBLOCK RACKCOOLER FÜR HIGH DENSITY ANWENDUNGEN

HRCM, MONOBLOCK RACKCOOLER FÜR HIGH DENSITY ANWENDUNGEN

@PageTitle

Die Ausführung mit integriertem Kondensationsbereich senkt die Installationskosten deutlich. Da keine Kältemittelleitungen und externen Geräte vorhanden sind, ist die Installation wirklich wesentlich einfacher als bei Split-Geräten; Zeiten und Kosten werden spürbar reduziert, auch dank der Flansche für den Abluftkanal des Kondensators auf der Oberseite der Einheit. 

Die Lüfter nutzen Brushless-EC-Motoren, die sowohl in der Verdampfereinheit als auch im Kondensationsbereich angebracht sind. Dadurch kann sich der HRCM RackCooler an die unterschiedlichen Konfigurationen der Leitungssysteme anpassen und von der hohen Effizienz bei Teillast profitieren.

Mit HRCM kann so die Energieersparnis bei der Lüftung maximiert werden, indem der Luftvolumenstrom an den tatsächlichen Klimatisierungsbedarf und die Installationserfordernisse angepasst wird. Ein weiterer Vorteil von HRCM liegt in der Beschichtung des Verdampfers.

Die Aluminiumlamellen mit hydrophiler Beschichtung erleichtern die Kondenswassersammlung in die Edelstahlwanne. Gleichzeitig wird die Mitnahme des Kondenswassers durch den Luftstrom verhindert. Ein Heißgas-By-Pass System passt darüber hinaus die Kälteleistung an Situationen mit geringer thermischer Belastung an. HRCM ist in den Versionen In-Row und In-Rack erhältlich.

Sitemap



HiRef S.p.A. - Copyright © 2017. - Alle Rechte vorbehalten - R.E.A. PD-327685 - USt-IdNr. und Steuernummer 02191431200