MHA H

CROSS TECHNOLOGIES

Home / Lösungen / CROSS TECHNOLOGIES / Lösungen mit Wärmepumpen / MHA H

MHA H

Luft/Wasser Wärmepumpen mit BLDC Inverter Scroll-Verdichtern

Range: 22÷313 kW

Plus-Produkt

  • Doppelte Verwaltung der Kälteleistungsabgabe
  • Lastmodulation
  • Augenmerk auf die Geräuschentwicklung
  • Hohe Leistungen bei Teillasten
MHA H ist die Baureihe der Luft/Wasser Wärmepumpen, in denen Scroll-Verdichter ON/OFF und modulierende BLDC-Verdichter (Brushless DC-Inverter) gemeinsam verwendet werden. Durch die hohe Konfigurationsflexibilität der Baureihe im Hinblick auf den Kältekreislauf, die Geräuschemission und die verfügbaren Größen sowie die zahlreichen Zubehörteile und wählbaren Optionen sind die Wärmepumpen MHA H besonders vielseitig und für zahlreiche Anlagenanwendungen geeignet. Die integrierte Software der Baureihe MHA ermöglicht das Management der Kälteleistungsabgabe der Scroll-Verdichter ON/OFF, die mit den modulierenden BLDC-Verdichtern mit doppelter Logik verbunden sind. Höchstleistung zum schnellen Erreichen der Sollwert-Bedingungen und maximale Effizienz zur Minimierung der Betriebskosten. DIE WICHTIGSTEN PLUSPUNKTE Die DC-Inverter werden frequenzmoduliert betrieben, dadurch werden Spitzenströme beträchtlich begrenzt. Der Kältekreislauf kann je nach Maschinengröße und den besonderen Anforderungen der Anlage in verschiedenen Ausführungen (EFFICIENCY PACK) gewählt werden, die ein redundantes und/oder effizientes System bei reduzierter Last gewährleisten. Die besondere Anordnung der Bauteile sowie die kompakte Bauweise der Plattenwärmetauscher und Scroll-Verdichter bringt einerseits den Vorteil großzügiger Kondensationssektionen für das Free-Cooling, andererseits ist ein aufnahmefähiger Innenraum vorhanden, in dem viel Zubehör und zahlreiche hydraulische Optionen untergebracht werden können. Die Ausführungen Free-Cooling sind mit dem Bausatz “Glycol-Free” (im Kaltwassersatz) erhältlich, damit die Mischung Wasser und Frostschutzmittel in den Lamellenregistern eingegrenzt wird. Diese Lösung erbringt maximale Effizienz im Wärmeaustausch am Verdampfer bei alleiniger Verwendung von reinem Wasser sowie eine drastische Senkung der Pumpenkosten. Die hohe Präzision des Heißdraht-Strömungsmessers (bis 1/10 des Nenndurchflusses) und die Modulation der Pumpen durch die Kontrollsoftware optimiert den Wasserdurchfluss an jedem Funktionspunkt und reduziert die vom Hydraulik-Modul aufgenommene Leistung, wobei auf jeden Fall der Gefahr von Eisbildung im Verdampfer vorgebeugt wird. TECHNISCHE MERKMALE Scroll-Verdichter ON/OFF in Kombination mit modulierenden BLDC-Verdichtern Ausführung des Kältekreislaufs: - EFFICIENCY PACK 1: Zwei Verdichter an zwei Kreisläufen für eine hohe Systemredundanz - EFFICIENCY PACK 2: Zwei Verdichter (Tandem) an einem Einzelkreislauf für einen größeren Wirkungsgrad bei Teillasten - EFFICIENCY PACK 3: Drei Verdichter (Trio) an einem Einzelkreislauf für einen größeren Wirkungsgrad bei Teillasten - EFFICIENCY PACK 4: Vier Verdichter (Doppeltandem) an zwei Kreisläufen für ein redundantes und zugleich effizientes System bei reduzierter Last Elektronisches Expansionsventil, serienmäßig Gelötete Plattenwärmetauscher aus Edelstahl Mikroprozessorregelung, über dedizierte Software programmierbar Verwaltung des Durchflusses bis 25 % des Nenndurchflusses regelbar Zweiter Sollwert verbraucherseitig durch externes Input aktivierbar Externer Temperaturfühler zum Sollwert-Ausgleich EC-Ventilatoren, optional

Brochure di prodotto

Informationen zu diesem Produkt

Anfordern

Sitemap



HiRef S.p.A. - Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten - R.E.A. PD-327685 - USt-IdNr. und Steuernummer 02191431200