( KSW )

Wasser/wasser-wärmepumpen für hohe verdampfungs- und kondensationstemperaturen

39 - 610  kW

KSW

Für all jene Anwendungen konzipiert, bei denen die Kaltwasserquelle mittlere Temperatur hat und gleichzeitig bis zu heißes Wasser für den Kondensator nötig ist.

HIER SIND DIE VORTEILE

Höchste effizienz bei teillasten

Höchste effizienz bei teillasten

In der Baureihe KSW wird die Multiscroll-Lösung auch für den Einzelkreislauf, elektronische Expansionsventile, Plattenwärmetauscher und die Möglichkeit, die Umwälzpumpen (extern) über die dedizierte Software zu verwalten, angewandt. Dank all dieser Eigenschaften lässt sich bei Teillasten eine hohe Energieeffizienz erreichen.

Optimierte geräte für die heisswassererzeugung (80 °C)

Die Geräte der Baureihe KSW sind in der Lage, Wasser von bis zu 80 °C zu erzeugen, wenn sie mit einer Wasserquelle von mittleren Temperaturen (bis 45 °C) kombiniert werden.

Dies ist dank einer sorgfältigen Bemessung der Wärmetauscher und der Anwendung von speziell für hohe Verdampfungs- und Kondensationstemperaturen entwickelten Scroll-Verdichtern möglich.

Optimierte geräte für die heisswassererzeugung (80 °C)
Sorgfalt im detail und niedriger schallpegel

Sorgfalt im detail und niedriger schallpegel

Die Scroll-Verdichter, hauptsächliche Geräuschquelle der Maschine, sind auf schwingungsdämpfenden Gummifüßen montiert, wodurch an die verschiedenen Anlagenteile übertragene Geräusche abgeschwächt werden.

Der Verdichterraum kann auf Anfrage mit einem schallschluckenden Spezialmaterial ausgekleidet und die Verdichter mit isolierenden Abdeckungen versehen werden, um die Geräuschemission zu mindern.

Effizienz und zuverlässigkeit gemäss anlagenbedarf

Die für den Kältekreis verfügbaren Konfigurationen sind so ausgelegt, dass sie – selbst gleichzeitig – Redundanz und Effizienz bei Teillasten gewährleisten. 

Insbesondere bestehen die Geräte je nach Größe der Maschine und besonderen Anforderungen der Anlage aus zwei Verdichtern auf zwei Kreisläufen für eine höhere Redundanz des Systems oder aber aus vier Verdichtern (Doppeltandem) auf zwei Kreisläufen für ein System, das bei Teillasten gleichermaßen redundant und leistungsfähig ist.

Effizienz und zuverlässigkeit gemäss anlagenbedarf

Ideal zur nutzung von wärmequellen mittlerer temperatur

Dank der speziellen Merkmale der Serie KSW werden Wärmequellen mit einer Temperatur zwischen 30 °C und 45 °C (und damit nicht zur direkten Verwendung geeignet) von den Wärmepumpen zur Erzeugung von heißerem Wasser genutzt. Dies ist der Fall bei industrieller Abwärme, die beispielsweise für Fernwärme wiederverwendet werden kann. 

Genauso können die Wärmepumpen KSW zum Beispiel im Winter das Wasser aus der Ringleitung der Fan Coils als Wärmequelle verwenden, um Wasser zur Versorgung der Endgeräte mit hoher Temperatur, warmes Brauchwasser oder Wasser für einen Anti-Legionellen-Zyklus zu erzeugen.

Mehr platz im aufstellungsraum

Durch den Einsatz kompakter Plattentauscher, die direkt zur rechten Seitenwand der Geräte zeigen, wird der verfügbare Raum platzsparend genutzt und die Aufstellfläche der Maschine reduziert.

Mehr platz im aufstellungsraum

Informationen anfordern

Wünschen Sie weitere Informationen, haben Sie Fragen oder besondere Wünsche? Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.



Bei Fragen zur Installation, Verwendung und Wartung von HiRef-Produkten oder generell zu Fragen im Zusammenhang mit dem Post-Sales senden Sie bitte eine E-Mail an support@hiref.it

Sitemap



HiRef S.p.A. - Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten - R.E.A. PD-327685 - USt-IdNr. und Steuernummer 02191431200